Raum für Neues

im Sinne sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Zwecke.

Menschen vernetzen

aus Handwerk, Kultur- und Kreativwirtschaft, Industrie, Landwirtschaft, sozialen Institutionen, Vereinen…

Produkte entwickeln

aus dem Stadtteil für den Stadtteil und darüber hinaus

Nachhaltige Stadtentwicklung

gemeinsam diskutieren und weiterentwickeln

LutherLAB e.V.

Die Veranstaltungen rund um das „Festival der Urbanen Produktion – Langendreer selbermachen“ des Forschungsprojekts UrbaneProduktion.ruhr im Herbst 2017 haben viel Aufmerksamkeit erregt. Sie haben die lange leerstehende Lutherkirche mit offenen Werkstätten, Vorträgen und einem Café zu neuem „Leben erweckt“. Diese Aktivitäten haben so Einiges ins Rollen gebracht.

So fand sich eine kleine Gruppe von Bürgerinnen aus Langendreer zusammen, die an der Möglichkeit festhalten wollte, auch weiterhin die Lutherkirche für alle Bürger*innen und Interessierte aus Kultur, Handwerk, Wirtschaft und sozialen Institutionen zu erhalten und zu öffnen. Mit Unterstützung der Beteiligten aus dem Festival „LutherLAB – Langendreer selber machen“ und Institutionen aus Langendreer wurde gemeinsam das Format „Offene Lutherkirche“, mit „Tauschen und Schenken“ und Café Anfang 2018 umgesetzt.

 

Der Trägerverein LutherLAB e.V.

Das LutherLAB von innen 2019Die gemeinschaftliche Entwicklung einer Zwischen- und Nachnutzung in der entwidmeten Lutherkirche in Bochum-Langendreer-Alter Bahnhof machte eine Vereinsgründung notwendig, um die erforderlichen Versicherungen und Förderungsmöglichkeiten zur Fortführung der Idee und Aktivitäten sicherzustellen. Am 09. Juli 2018 gründeten wir deshalb den Verein LutherLAB e.V.

Er hat das Ziel, das Kirchengebäude als sozialen Mittelpunkt zu erhalten und im Sinne sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Zwecke weiterzuentwickeln, um es für den Stadtteil und auch für Interessierte über den Stadtteil hinaus zu öffnen. Mit der Vereinsgründung haben wir eine Basis dafür geschaffen. Wir freuen uns immer über Unterstützung!

Öffnungszeiten

!! Ab 01. Februar 2022 !!

Dienstags 09-12 Uhr
Mittwochs 15-18 Uhr
Donnerstags 09-12 Uhr

Wo?

LutherLAB
– ehemalige Lutherkirche –
Alte Bahnhofstraße 166
44892 Bochum
info@lutherlab.de

Mitglied werden

Spenden

LutherLAB e.V.
VR Bank Bochum Witten eG
IBAN: DE65430601290546923800
BIC: GENODEM1BOC

Vorstand

Nicole Troesch

Vorständin

Gabi Fuchs

Vorständin

Klaus-Peter Eschert

Vorstand

Volkhard Niemeyer

Vorstand

Frank-Dagobert Müller

Vorstand

Mitarbeiter:innen

Miriam Eschert

Nicole Troesch

Stefan Borgschulte

Kontakt aufnehmen

7 + 14 =

LutherLAB e.V.
Alte Bahnhofstr. 166
44892 Bochum-Langendreer

  • Gefördert von:
    Logo: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Logo: Neustart Kultur
  • Logo: Deutscher Verband für Archäologie
  • Logo: Stadt Bochum