Seite auswählen

Regionale Produkte beleben den Stadtteil?! Chancen und Risiken lokaler Wertschöpfung.

Alle Termine anzeigen

Was und Wer?

Offene Gesprächsrunde.

EinzelhändlerInnen, ProduzentInnen, KundInnen sind eingeladen darüber zu sprechen, welche Vor- und Nachteile Produkte aus Langendreer für Langendreer bieten.

Welche Produkte werden bereits im Stadtteil hergestellt? Welche Probleme gibt es bei der Vermarktung und Herstellung von Produkten? Was muss geändert werden, dass wieder mehr und nachhaltig im Stadtteil produziert werden kann? Wie sieht die Zukunft des Einzelhandels in Langendreer aus? Was können EndverbraucherInnen dazu beitragen, dass wieder mehr in Langendreer produziert wird? Was sind die Bedürfnisse der BewohnerInnen? Dies sind einige Fragen, die wir gerne mit Ihnen diskutieren wollen.

Mit dabei sind u. a. Karsten Höser von der Werbegemeinschaft Alter Bahnhof und Langendreer hat’s, Johannes Artmann von Naturkost Artmann, Stephan Ensthaler von Le Canard Rahmenbau. Weitere Gewerbetreibende in Langendreer sind angefragt.

Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit.

Wann und Wo?

16. Oktober 2017
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

LutherLAB
Alte Bahnhofstraße 166
44892 Bochum


Anmelden?

Vorab-Buchungen über diese Webseite sind für diese Veranstaltung nicht nötig/möglich.