Seite auswählen

MINT-Workshop für Schüler/-innen, Jugendliche und Interessierte

Alle Termine anzeigen

Was und Wer?

Als MINT-Lotsen verfolgen wir das Ziel, bei den Schüler/-innen MINT-Interesse zu wecken. Dies geschieht größ-tenteils morgens an den Schulen und im Regelunterricht. Besonders interessierte Schüler/-innen sollen jedoch die Möglichkeit erhalten auch im Nachmittagsbereich/Freizeit diesem Interesse nachzugehen. Durch ein breites Kursangebot, soll im LutherLAB eine Anlaufstelle für genau diese Schüler/-innen entstehen.

Mithilfe von LEGO-Robotern können Aufbauzeichnungen bearbeitet werden und über die Software Program-mierkenntnisse vermittelt werden. Handwerkliches Geschick und Werkzeuglehre wird über UMT-Bausätze ver-mittelt. Hier lernen die Kursteilnehmer den Umgang und die Begrifflichkeiten der Werkzeuge. Technische Zeich-nungen müssen verstanden und Materialen angefertigt werden. Hier können sowohl Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene als auch ältere Generationen mitwirken und gemeinsam MINT-Projekte erleben. Es wird hierbei nicht nur spielerisch und experimentell MINT-Wissen vermittelt, sondern auch Softskills werden erlangt und verbessert. Teamfähigkeit wird gefördert, das Präsentieren geübt und die Kommunikation zwischen Jung und Alt vorangetrieben.
Die ersten zwei Workshops richten sich an Schüler/-innen der dritten und vierten Klassen und sollen am 04.03. und am 11.03. – kostenlos – jeweils von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im LutherLab – Alte Bahnhofstraße 166; 44892 Bochum-Langendreer – stattfinden. Das Programm sieht vor, dass am 04.03. eine kurze Einführung in das Pro-gramm LEGO WeDo 2.0 stattfindet und erste Gehversuche im Bereich Programmierung gemacht werden. Am 11.03. werden die Kenntnisse vertieft. Für Schüler/-innen, die sich bereits mit dem Programm auskennen, be-steht die Möglichkeit selbstständig mit den LEGO WeDo 2.0 Kästen zu arbeiten.

Derweil suchen wir interessierte Schüler/-innen, die dieses Angebot wahrnehmen möchten. Aus diesem Grund richten wir uns an Sie. Wir möchten anfragen, ob Sie Schüler/-innen kennen, die Interesse an einem kostenlo-sen MINT-Workshop haben.

Leider ist der Platz innerhalb der Workshop begrenzt, sodass wir die Teilnehmerzahl auf 20 Schüler/-innen be-grenzen müssen. Interessierte Schüler/-innen haben die Möglichkeit sich unter der E-Mail-Adresse:

mint-lotsen@ist-bochum.de

anzumelden.

Wann und Wo?

11. März 2019
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

LutherLAB
Alte Bahnhofstraße 166
44892 Bochum


Anmelden?

Vorab-Buchungen über diese Webseite sind für diese Veranstaltung nicht nötig/möglich.