Lehmofenbau

Was?

Gemeinsam mit einem Lehmofenbauer baut die Gartengruppe am LutherLAB einen Lehmofen für den Stadtteil, in dem dann Pizza, Brot o.ä. gebacken werden kann. Im Anschluss an den Fundamentbau am vorherigen Wochenende wird an diesem Wochenende der Lehmofen selbst gebaut. Spaß und ein achtsames Miteinander sind dabei auch wichtig und so sind neben der gemeinsamen Werkelaktion auch gemeinsame Mittagspausen mit mitgebrachtem Essen eingeplant.

Kosten:

Zum größten Teil können wir den Lehmofen aus Fördermitteln bezahlen. Einen Teil wollen wir daneben gerne über Teilnehmenden-Beiträge finanzieren. Dafür bitten wir euch einen individuellen Balancepunkt festzulegen und am Wochenende mitzubringen. Die Kosten werden transparent gemacht.

Was ist ein Balancepunkt? Du überlegst dir, wie viel dir die Teilnahme am Lehmofenbau wert ist und wie viel du dafür zahlen kannst. Den Beitrag gibst du uns dann am Wochenende, gerne auch verdeckt – dafür werden wir ein passendes Gefäß mitbringen.

Anmeldung:

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung über garten@lutherlab.de, da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist. Bitte nenne uns die Tage, an denen du teilnehmen magst, deinen Namen, Telefonnr. sowie E-Mail-Adresse. Weitere Informationen folgen dann per E-Mail.

Wir freuen uns auf eine tolle Bauaktion, vielleicht ja auch mit dir!

Wann und Wo?

4. September 2020
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

LutherLAB
Alte Bahnhofstraße 166
44892 Bochum


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds