Ich , Du + Wir – wollen anders wohnen!: Das Bielefelder Modell – wohnen mit Versorgungsstrukturen

Das Bielefelder Modell – wohnen mit Versorgungsstrukturen‘

Referent: Prof. Dr. Hendrik Baumeister

Wohnen und Versorgungssicherheit im Wohnumfeld, was bedeutet das? Was braucht ein Stadtteil, um seinen Bewohnern die nötige Versorgung zu bieten? Optionen und Möglichkeiten nach dem Bielefelder Modell

 

Im Bochumer Osten sollen viele neue Wohneinheiten an unterschiedlichen Orten entstehen. Diese Entwicklung bietet große Chancen, sich mit neuen Ideen, wie z.B. nachbarschaftliches Wohnen im Quartier, Wohnen auf kleinem Raum, Cluster wohnen, Mehrgenerationen wohnen, selbstbestimmtes Wohnen mit Versorgungssicherheit , auseinanderzusetzen und auszuprobieren. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Ideen mit Zukunft für den Bochumer Osten sammeln.
Eine offene Gesprächsreihe für Realisten*innen ,Visionär*innen und Neugierige
mit Ulrike Nefferdorf und Gabriele Fuchs

Wann und Wo?

2. Juni 2020
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

LutherLAB
Alte Bahnhofstraße 166
44892 Bochum


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds