Die LuLa Pinselfreunde

Die Pinselfreunde sind ein offenes Treffen zum Bemalen von Miniaturfiguren („Miniature-Painting“), Bauen von Spielfeldern („Terrain-Building“) und allem, was dazu gehört, inklusive Austausch.

Miniature-Painting und Terrain-Building ist eine kreative Kunstform, bei der es darum geht, die Figuren verschiedener Brettspiel („Tabletop-Games“) zu verschönern und zu personalisieren. Die Figuren sind aus Plastik, Kunstharz, oder Metall und werden oft fertig gekauft oder 3D-gedruckt. In vielen Schritten werden diese dann entgratet, zusammengeklebt, grundiert, bemalt und lackiert. Je nach Wunsch und Mühe können es aber auch noch einige Schritte mehr sein. Das Terrain wird aus verschiedenen Materialien wie Modelliermassen, Styropor, Holz, Papier und so weiter gebaut. Hier überschneidet sich das Hobby stark mit dem Modellbau.

Am Sonntag, den 26.05.2024 findet das 1. Treffen der LuLa Pinselfreunde statt. Uhrzeit ist 11:00 Uhr, das Ende ist offen.

Wer Interesse hat, kann ohne Anmeldung vorbeikommen.

Weitere Informationen

Wir haben vor Ort: Strom, Licht, Internet, eine kleine Küche, Getränke können erworben werden, einfache Matten zum Schonen der Tische. Die Kirche kann nicht auf 21 °C geheizt werden, nur manche Abschnitte können annähernd warm werden. Warme Kleidung ist also empfohlen.

Jede/r muss sein/ihr eigenes Material mitbringen.
Es können allerdings sicherlich vor Ort einige Farben und Pinsel ausgeliehen werden.

Offizieller Kommunikationskanal für die Pinselnfreunde ist eine Whatsapp-Gruppe, welche Teil der LuLa Whatsapp-Community ist.
Hier ist der Einladungslink: https://chat.whatsapp.com/IYAmILFc6fq70GmBhVeqsp

Wann und Wo?

26. Mai 2024
11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

LutherLAB
Alte Bahnhofstraße 166
44892 Bochum


  • Gefördert von:
    Logo: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Logo: Neustart Kultur
  • Logo: Deutscher Verband für Archäologie
  • Logo: Stadt Bochum