Theatergruppe BoLaWe

Theatergruppe BoLaWe

Die Laien-Theatergruppe „BoLaWe“ (BochumLangendreerWest) besteht seit 2018.

Die Komödie „Geplagte Geister“ war unsere erste Inszenierung. Michael Endes „Momo“ wurde fleißig geprobt und sollte im April 2020 in der ehemaligen Lutherkirche in Langendreer aufgeführt werden. Durch den Lockdown mussten wir die Aufführungen leider absagen.

Nach 2 Jahren Pause ging es endlich weiter. Am 24. September 2022 feierten wir unsere zweite Premiere im LutherLAB mit der Kriminalkomödie „Fünf Frauen und ein Mord“ von Gladys Heppleworth.

In dieser Saison möchten wir „Viel Lärm um nichts“ von Shakespeare aufführen. Die Proben laufen bereits an. Die Aufführungen sind für Ende September geplant.

Wenn auch Du theaterbegeistert bist und bei der nächsten Saison dabei sein möchtest, melde Dich gerne bei uns. Egal ob auf der Bühne oder (nur) hinter den Kulissen, es gibt immer was zu tun.

Kontakt zur Theatergruppe BoLaWe

4 + 2 =

Aktuelle Termine

Die Theatergruppe BoLaWe trifft sich jede Woche montags von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr LutherLAB. Aktuelle Termine erfahrt ihr im

LutherLAB Veranstaltungskalender

Newsletter abonnieren

  • Gefördert von:
    Logo: Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Logo: Neustart Kultur
  • Logo: Deutscher Verband für Archäologie
  • Logo: Stadt Bochum