Was und Wer?

Nils Rehkop und Jan Bunse von den Urbanisten stellen das Thema Aquaponik vor und bauen mit den TeilnehmerInnen eine kleine Anlage für den Stadtteil. Anschließend können weitere Aktivitäten geplant werden. Bei Aquaponik handelt es sich um ein Verfahren, das Techniken der Fischzucht (Aquakultur) mit der Kultivierung von Nutzpflanzen (Hydrokultur) vereint. Es wird ein geschlossener Wasser- und Nährstoffkreislauf geschaffen, der in automatisierten Abläufen bewirtschaftet wird.

Wann und Wo?

8. Oktober 2017
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

LutherLAB
Alte Bahnhofstraße 166
44892 Bochum

Anmelden?