Am 24.10.2020 fand das große Kürbisschnitzen mit Rosario Cameo im LutherLAB statt. Rosario schnitzt seit Jahren außergewöhnliche Bilder auf seine Kürbisse. Diese Kunst wollte er gerne mit Kindern und deren Eltern teilen. So luden er und das LutherLAB gemeinsam zum großen Kürbisschnitzen ein. Durch die Begrenzung der Teilnehmer war der Workshop schnell ausgebucht.

Jeder Tisch bzw. jeder Haushalt brachte sein eigenes Werkzeug und den Kürbis mit. In ausreichendem Abstand saßen die Familien um 10 Uhr an den Tischen und waren bereit zum Schnitzen. Die Motive wurden ausgesucht, aufgemalt, der Kürbis ausgehöhlt und geschnitzt. Je nach Motiv konnten mehrere Kürbisse geschnitzt werden. Die Kinder hatten viel Spaß und präsentierten am Ende voller Stolz ihre Kunstwerke.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds